Voll in der Vorbereitung

Hallo zusammen,

 

da ihr bereits auf meinem Blog seid, wisst ihr ja, dass ich bald für ein Jahr in der namibische Küstenstadt Swakopmund sein werde. Um genau zu sein ab dem 20. August!
Deshalb bin ich auch schon voll in der Vorbereitung - Spenden sammeln, Impfungen machen, Blog erstellen und so weiter.. Das ist zwar relativ viel Arbeit, macht aber mindestens genau so viel Spaß.
Aber wie hat denn alles angefangen?

Schon vor ein paar Jahren habe ich beschlossen, einen Freiwilligendienst im Ausland zu leisten. Meine Teilnahme an einer Südafrika-Reise letzten Sommer mit meiner Schule hat mich dann darin bestärkt und ich habe mich für den einjährigen Freiwilligendienst "weltwärts" entschieden. Nach der schriftlichen Bewerbung beim ASC Göttingen und der Teilnahme am Auswahlseminar habe ich im Januar erfahren, dass ich ab August ein Jahr in Swakopmund verbringen werde. Juhu!!

Seitdem war ich bereits zum ersten Vorbereitungsseminar in Göttingen, wo ich meinen Mitfreiwilligen Benedikt und meine "Nachbarn" in Namibia kennengelernt habe. Da ich wirklich alle mag, freue ich mich immer mehr auf das gemeinsame Jahr voller Erlebnisse und Abenteuern.

Kurzum: Ich freue mich, dass es in 86 Tagen losgeht!!

 

Eure Nicola :*

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    David F. (Montag, 01 Juni 2015 19:53)

    Finds sau gut dass du das machst!!
    Ist sehr unterstützenswert.
    Daumen hoch